Exchange 2007 SP1 Deinstallation auf Windows Server 2008R2

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Exchange 2007 SP1 Deinstallation auf Windows Server 2008R2

Beitrag  neoLitic am Mi Apr 21, 2010 10:54 am

Laut Microsoft ist der Exchange Server 2007 weder mit SP1 noch SP2 kompatibel zu Windows Server 2008R2.
Erst mit Service Pack 3, das in der 2ten Jahreshälfte 2010 erscheinen soll wird diese Kompatibilität zur Verfügung gestellt.
Bei der Installation von Exchange 2007 mit SP2 erscheint dieser Kompatibilitätshinweis auch nur bei SP1 leider nicht und dort lässt es sich auch auf einem 2008R2 Server installieren.
Leider ohne Funktion.
Bei der Deinstallation erscheinen dann Net.Framework Fehler und ähnliches, aber auch das soll nicht der grund sein diese Produkt wieder zu deinstallieren.

--> Derzeit ist nur Exchange 2010 mit Windwos Server 2008R2 kompatibel!!!<--


Exchange 2007 SP1 Deinstallation auf Windows Server 2008R2
Fehlermelung:
"Der Objektverweis" wurde nicht auf eine Objektinstanz festgelegt"
und Fehlernummer "322168546" bei der Deinstallation der Mailbox Funktion

Lösung:
Registry Key ändern (HKLM\Software\Microsoft\Exchange\V8.0\Mailboxrolle\Action)
von "Uninstall" auf "Install"

Deinstallation wieder starten und es geht!
Installationsordner nach dem Neustart noch einmal kontrollieren und evtl. rest Daten löschen.

neoLitic
Admin

Anzahl der Beiträge : 23
Anmeldedatum : 27.02.08

Benutzerprofil anzeigen http://www.Wiegand-IT.de

Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten